Especial Girl Haydee of Golden Fall

Mein Schweizer Mädchen "Heidi" war ein Wunschkind und ich bin Rita Rohrbach sehr dankbar, dass sie mir einen Welpen anvertraut hat.

Große Hoffnungen lagen auf ihr, denn mit ihr baue ich eine neue Zuchtlinie auf. SIe hat meine Erwartungen weit übertroffen und alle Zuchtzulassungsvoraussetzungen mehr als erfüllt. Insbesondere ihre Arbeitsanlagen haben mich überrascht und überrumpelt :-). Apportieren mit Dummies und Wild musste sie nicht lernen, sie konnte es einfach. Begeistert arbeitet sie, mit Power und Energie und inzwischen, etwa "vernünftiger" geworden, zeigt sie Steadyness und eine faszinierende Zusammenarbeit mit mir. So haben wir 2014 die JP/R, die Dummy.A und einen Schnupperworkingtest bestanden und es macht einfach Riesenspaß!

Heidi ist mein Herzenshund, sie ist immer bei mir, will alles richtig machen, mein ganz großer Schatz :-)

"Heidi!" ist im Frühjahr 2015 von Kalix gedeckt worden. Eine ganze Menge guter Umstände fügte sich zusammen, dass die Fahrt in die Schweiz möglich war, angefangen von den günstigen Wetterbedingungen ohne Neuschnee und Glatteis, dazu ein passendes Timing von Heidis Hormonen, so dass ich nachmittags fahren konnte.... und nicht zuletzt der Tatsache, dass Kalix und sein Frauchen kurzfristig Zeit für uns hatten.

Die Welpen sind an Ostern geboren und entwickelten sich prima. Wir bekamen führige, sehr freundliche Nachkommen mit hoher Arbeitsveranlagung und guten jagdlichen Anlagen, da beide Eltern sehr gut arbeiten. Echte Dual Purpose- Hunde mit Potential auch für die Ausstellung und gleichzeitig angenehme Begleiter im Alltag. Auch von der Ahnentafel her ist die Verbindung interessant.

Wie konnte es anders sein? Aus dieser Verpaarung blieb natürlich ein Welpe bei uns. Und wieder, wie schon bei Orlando, gab es einen kleinen Rüden, der schon früh beschlossen hatte: "Hier gehe ich nicht weg!" Er strafte alle Interessenten mit Missachtung, schlich sich in mein Herz. Lange, lange musste ich ringen und mich zwischen Viola und Ihm entscheiden, aber mit 12 Wochen war es dann endgültig: Valentino blieb bei uns und ich habe es keinen Tag bereut!

Heidi musste 2017 Ruby den Vortritt lassen, Nachwuchs zu bekommen, denn es war die letzte Chance für Ruby, vor ihrem 8. Geburtstag noch einmal Welpen aufzuziehen. Dafür war nun Heidi 2018 auf Hochzeitsreise und wir erwarten voller Spannung ihren zweiten Wurf.

 

Kalix und Heidis Papa Dylan
Kalix und Heidis Papa Dylan

Über mich ...

Menschen mit vielen Interessen und Hobbies haben ein Problem: Der Tag hat nur 24 Stunden...

Links ...

 

Hinweis: Momentan sind die Links nicht aktiv, da ich erst an der Datenschutzerklärung arbeiten muss.
 

Blogs:

 

Kreatives (Textiles und mehr)

 

Pferde

 

Haus und Hof

 

Welpentagebuch

 

Webseiten:

 

Die ganz alte Homepage mit vielen Infos von früher...