Time of my Life Tessa von der Räuberburg

Tessa (vorn) mit Heidi

In Tessa steckte meine große Hoffnung, die alte Stammlinie der Räuberburg, zurückgehend auf meine allererste Golden-Hündin "Ronja", weiterverfolgen zu können. Alle zuchtrelevanten Prüfungen und Untersuchungen, einschließlich der jagdlichen Arbeitsprüfungen JP/R und JEPs, hat  sie bestanden, nur ihr HD-Ergebnis (B1 /D1) warf alles über den Haufen. Leider ist sie mit diesem D1 nicht für die Zucht zugelassen. Damit endet die Linie mit ihr und sie sollte eigentlich als letzte "alte Räuberin" bei mir bleiben.

Doch manchmal kommt es anders als man denkt. Eine Freundin fragte an und obwohl es nie geplant war, Tessa aus dem Haus zu geben, war sie doch die einzige, wo ich es mir vorstellen konnte. Und so zog mein Mädchen aus, erst auf Probe und dann doch ganz schnell endgültig, glücklich und zufrieden bis heute.

 

 

 

 

 

Über mich ...

Menschen mit vielen Interessen und Hobbies haben ein Problem: Der Tag hat nur 24 Stunden...

Links ...

 

Hinweis: Momentan sind die Links nicht aktiv, da ich erst an der Datenschutzerklärung arbeiten muss.
 

Blogs:

 

Kreatives (Textiles und mehr)

 

Pferde

 

Haus und Hof

 

Welpentagebuch

 

Webseiten:

 

Die ganz alte Homepage mit vielen Infos von früher...